FarmVille Entwickler bekommen 180 Millionen Dollar

FarmVille Entwickler bekommen 180 Millionen Dollar

farmville-logo1-300x114Die auf Internet Investments spezialisierte, russische Digital Sky Technologies (DST) beteiligt sich mit 180 Millionen US$ an Zynga, den Entwicklern von FarmVille.

FarmVille ist ein Echtzeit-Strategie-Spiel auf Basis der Facebook Plattform. Spieler starten mit einem St├╝ck Land, z├╝chten darauf Obst und Gem├╝se und k├Ânnen so zu Gro├čgrundbesitzern heranwachsen.

Um schneller erfolgreich zu werden ist es m├Âglich, virtuelle Gartenger├Ąte, Z├Ąune und andere Hilfsmittel zu kaufen ÔÇô gegen echtes Geld.

DST ist bereit mit 200 Millionen US$ an Facebook selbst beteiligt, setzt also insgesamt fast 400 Millionen US$ auf das weitere rasante Wachstum des Facebook ├ľkosystems.

Glaubt man Ger├╝chten, braucht das Startup die Finanzspritze eigentlich gar nicht, denn der Verkauf von hunderttausend virtuellen Traktoren pro Tag bringt reichlich Umsatz.

Dennoch: Spielt Zynga seine Karten jetzt richtig, d├╝rfte das Unternehmen sich nie wieder Sorgen um die finanzielle Situation machen.

DST hat auch Anteile bestehender Zynga Eigent├╝mer aufgekauft, um diesen einen fr├╝hen Exit zu erm├Âglichen. Angesichts des riesigen Erfolgs von FarmVille erscheint das eher seltsam, anzunehmen ist aber wohl, dass nur so der Anteil am Unternehmen bereitgestellt werden konnte, den DST f├╝r ihr Invest erwartet haben.

Analysten der New York Times sch├Ątzen den Unternehmenswert der FarmVille Macher auf ├╝ber 1 Milliarde US$, basierend auf einem Vielfachen des Umsatzes.

Wann beginnen Sie, ein Spiel f├╝r Facebook zu entwickeln?

Read next: .IN Domains at Discounted Prices

Shh. Here's some distraction

Comments