Rub shoulders with leading experts and industry disruptors at TNW Conference →

The heart of tech

This article was published on February 2, 2010


PayPal wird Pflicht für eBay-Anfänger

PayPal wird Pflicht für eBay-Anfänger
Stephan Hochhaus
Story by

Stephan Hochhaus

Blogger, business developer, internet-afficionado, yoga dork. Follow me on Twitter: @yauh Blogger, business developer, internet-afficionado, yoga dork. Follow me on Twitter: @yauh

logoEbay_x45In den nächsten Wochen führt eBay einige wesentliche Neuerungen ein, unter anderem die verpflichtende Nutzung von PayPal für Mitglieder mit weniger als 50 Bewertungen.

Ab dem 25. Februar müssen Verkäufer auf eBay PayPal als Zahlungsoption anbieten, wenn sie über weniger als 50 Bewertungen verfügen. Laut Angaben des Auktionshauses sind Käufer bei Auktionen von Anbietern mit wenigen Bewertungen häufig zurückhaltend. Man erhofft sich durch die Nutzung von PayPal eine Steigerung der Umsatzzahlen.

Weitere Änderungen sehen unter anderem vor, dass die Anforderungen für PowerSeller gesenkt werden und ab April neue Qualitätsstandards für alle Verkäufer eingeführt (Verkäufer dürfen nur noch eine begrenzte Zahl an schlechten Bewertungen aufweisen)

Also tagged with