The heart of tech

This article was published on September 30, 2009


iPhone Dock – Aus Papier

iPhone Dock – Aus Papier
Patrick Floener
Story by

Patrick Floener

Musician, Designer, Developer and Blogger. More info on my LinkedIn or twitter. Musician, Designer, Developer and Blogger. More info on my LinkedIn or twitter.

img_00371Dem französischen Designer Julien Madérou waren wohl die Apple iPhone Docks zu teuer – deswegen hat er kurzerhand ein eigenes Dock aus Papier entwickelt.

Die Funktionsweise ist einfach: Druck, Ausschneiden, Falten, fertig. Das Dock kann wie das normale Dock genutzt werden (allerdings ohne Audio-Ausgang), und sogar das Aufladegerät kann angeschlossen werden.

Kostenpunkt: 0 EUR. Die Vorlage kann hier heruntergeladen werden.