Musik Titel anspielen mit Apple’s webbasierter iTunes Variante

Musik Titel anspielen mit Apple’s webbasierter iTunes Variante

iTunes StreamingDie webbasierte Variante von iTunes erlaubt ab sofort auch das Anspielen von Musiktiteln direkt im Browser.

Im November des letzten Jahres führte Apple die browser-fähige Version des iTunes Music Stores ein. Der Shop lässt sich damit auch durchsuchen, ohne dass man iTunes auf dem Rechner installiert haben muss. Vorher war die Anwendung, die es für Windows und Mac OS gibt, Voraussetzung zum Stöbern.

Dieser Schritt könnte ein weiterer in Richtung einer Migration von iTunes hin zu einer vollständigen Webanwendung sein. Auch die im letzten Monat von Apple getätigte lala Akquisition passt in diesen Kontext. Lala ist Experte für das Streamen von Multimedia-Inhalten.

Das Film- und TV Angebot ist im Browser noch nicht verfügbar. Es dürfte aber nur eine Frage der Zeit sein, bis auch diese Inhaltstypen kein installiertes iTunes mehr erfordern.

Zum Ausprobieren können Sie hier Lady Gaga vorhören!

Read next: Externe Qwertz Tastatus für das iPhone – kein Jailbreak erforderlich

Corona coverage

Read our daily coverage on how the tech industry is responding to the coronavirus and subscribe to our weekly newsletter Coronavirus in Context.

For tips and tricks on working remotely, check out our Growth Quarters articles here or follow us on Twitter.