Multi-funktionale Anzeigen bei Google

Multi-funktionale Anzeigen bei Google
Google Lego 50th Anniversary Inspiration
Image by manfrys via Flickr

Google.com Benutzer haben sie vielleicht schon entdeckt: Seit einiger Zeit experimentiert der Suchgigant mit neuen, multi-funktionalen Anzeigen.

Details dazu stellen Susan Wojcicki, Google’s Product Management Vice President, heute in einem Blog Eintrag ausführlich vor.

Bestehen in die Suchergebnisse integrierte Anzeigen bislang primär aus Text, können diese zukünftig um multimediale Inhalte angereichert werden. Bei der Suche nach einem Kinofilm bekommt man so zum Beispiel direkten Zugriff auf den Trailer.

Suchanfragen nach Produkten liefern Preisvergleiche und Einkaufsmöglichkeiten im Umkreis direkt mit.

a4

Werbekunden mit Sitz in Amerika können ihre Anzeigen nun auch dynamisch mit aktuellen Produktinformationen versorgen und so auf verwandte Artikel oder Schnäppchen direkt in der Anzeige hinweisen.

Wann die Erweiterungen in Europa für das reguläre Google aktiviert werden bleibt offen, einige Experimental Teilnehmer können die neuen Werbeformen jedoch bereits jetzt ausprobieren.

Read next: Parte del Paquete Telecom no puede aplicarse en España

Corona coverage

Read our daily coverage on how the tech industry is responding to the coronavirus and subscribe to our weekly newsletter Coronavirus in Context.

For tips and tricks on working remotely, check out our Growth Quarters articles here or follow us on Twitter.