Twitter App Store oneforty erhält 1.6 Millionen US Dollar

Twitter App Store oneforty erhält 1.6 Millionen US Dollar

onforty-logo-300x94Der “Twitter App Store” oneforty, der uns eher an einen Verzeichnisdienst erinnert, erhielt am Freitag der vergangenen Woche 1.6 Millionen US Dollar durch den lokalen Venture Capital Geber Flybridge Capital.

Das Investment erfolgt zu einer Zeit, in der oneforty nicht gerade über eine positive Entwicklung der Nutzerzahlen berichten kann.

Laut Compete verlor das TechStars Unternehmen im letzten Monat 40% der unique users.

Unternehmensziel von oneforty ist die Bereitstellung des besten Verzeichnisses aller Twitter Tools für Neulinge und erfahrene Benutzer. Wir nehmen an, dass die Strategie zur Monetarisierung darin besteht, an über den Dienst geworbenen Verkäufen mit zu verdienen – also ein relativ klassisches Affiliate Modell.

Die Webseite selber erscheint aufgeräumt und gut gemacht. Wir würden sie neuen Twitter Nutzern durchaus nahe legen, um sich einen Überblick zu verschaffen.

Fraglich bleibt, ob insbesondere diese Zielgruppe dann aber auch geneigt ist, Geld auszugeben, für einen Dienst, den sie gerade erst kennenlernen.

Unabhängig davon geht unser Glückwunsch für die gewonnene Finanzierungsrunde an @pistachio, wir wünschen viel Erfolg!

Read next: Decisions, decisions...

Shh. Here's some distraction

Comments