Ab heute: Offizielle Befreiung des iPhone der ersten Generation vom SIM Lock

Ab heute: Offizielle Befreiung des iPhone der ersten Generation vom SIM Lock

iphone-t-mobileDas iPhone der ersten Generation kann ab heute ganz offiziell von der BeschrÀnkung auf das T-Mobile Deutschland Netz befreit werden.

Der SIM Lock genannte Schutz verhindert, dass ein vom Mobilfunkanbieter subventioniertes GerÀt im Netz eines Konkurrenten betrieben wird.

In der Branche ist das ziemlich ĂŒblich:

Der Netzbetreiber ĂŒberlĂ€sst dem Kunden ein hochwertiges MobilfunkgerĂ€t fĂŒr einen Betrag deutlich unter dem offiziellen Kaufpreis, dieser wiederum verpflichtet sich im Gegenzug, fĂŒr eine Laufzeit von 12 – 24 Monaten nur im Netz dieses Anbieters zu telefonieren.

WĂ€hrend die GerĂ€te vieler anderer Hersteller vom Besitzer selbst einfach ĂŒber die Eingabe spezieller Codes vom SIM Lock befreit werden können, geht das beim iPhone nicht.

Die Entfesselung muss von T-Mobile selbst vorgenommen werden. Wichtig: Berechtigt ist ausschließlich die erste GerĂ€tegeneration. Besitzer des iPhone 3G oder 3GS mĂŒssen sich also noch etwas gedulden.

Read next: Tomorrow, 25 Million Chinese Mobile Phones Will Die in India

Shh. Here's some distraction

Comments