Wir laden 50 Leser ein, zu Google Wave! (sticky)

Wir laden 50 Leser ein, zu Google Wave! (sticky)

Google-Wave-300x225Ende Oktober waren wir via The Next Web International die Ersten, die von der Öffnung Google’s neuer Kommunikationsplattform Wave fĂŒr die Anbindung eigener Server berichteten.

Wenig spÀter lieferten wir eine vollstÀndige Anleitung mit der man Google Wave Federation mit ein wenig Geschick selbst erleben kann.

WĂ€hrend es insbesondere in den USA eine echte Google Wave Szene gibt und Veranstalter wie eComm Media Inc. Wave zum Beispiel ausprobieren, um das Publikum vor Ort und an entfernten Standorten aktiv in Diskussionen einzubeziehen, hinken wir in Deutschland noch ein wenig hinterher.

Die XING Gruppe zum Thema hat es innerhalb von fĂŒnf Monaten auf etwas ĂŒber 200 Mitglieder gebracht und einige erfolgreiche Wave Hackathons lassen durchaus hoffen. (Den nĂ€chsten gibt es ĂŒbrigens am 19. und 20. Dezember in MĂŒnchen, die Veranstalter suchen noch Sponsoren.) DarĂŒber hinaus ist es aber relativ ruhig um Wave, in Deutschland.

Die Plattform entfaltet das grĂ¶ĂŸte Potential, wenn man es gemeinsam mit Kollegen und Freunde entdeckt und erweitert. Die sehr restriktive Vergabe der ZugĂ€nge durch Google hat da sicherlich so manche Initiative erstickt, oder zumindest vorĂŒbergehend pausiert.

Sie warten schon lÀnger darauf, sich bei Google Wave einzuloggen? Dann haben wir gute Nachrichten: The Next Web Deutschland verschenkt 50 Einladungen an interessierte Leser!

Und so geht’s:

Da The Next Web auf dem deutschen Markt noch relativ jung ist, freuen wir uns ĂŒber jeden Besucher, der mithilft, unseren Bekanntheitsgrad zu steigern.

“Weiterempfehlen” können Sie uns im Web 2.0 Gott-sei-Dank ganz einfach:

Wir werden die Einladungen am Freitagmorgen (27.11.2009) unter allen neuen Facebook Fans, XING Gruppenmitgliedern und Twitter Freunden nach dem Zufallsprinzip verteilen. Verschicken Sie diesen Artikel zusĂ€tzlich ĂŒber den Retweet Link oben links, rutschen Sie in der Liste nach vorne.

Sie dĂŒrfen Ihre Chance dabei zu sein natĂŒrlich gerne erhöhen, in dem Sie uns auf allen Wegen folgen!

Gehören Sie zu den glĂŒcklichen Gewinnern oder sind Sie bereits ein Google Wave Nutzer, hinterlassen Sie gerne in den Kommentaren Ihren Benutzernamen.

Read next: Code is Poetry

Shh. Here's some distraction

Comments