Facebook gegen StudiVZ

Facebook gegen StudiVZ

fbSVZNach dem Rechtsstreit zwischen Facebook und StudiVZ stellt sich nun die Frage welcher der beiden Services in Deutschland eigentlich der beliebtere ist. Diese Frage ist momentan ganz klar mit StudiVZ zu beantworten. Zu Recht? Im direkten Vergleich wirkt StudiVZ gegenüber Facebook etwas “unbeholfen”, das amerikanische Netzwerk ist intuitiver zu bedienen, und weniger mit Werbung zugepackt als der deutsche Pendant.

Facebook, am 28. Oktober 2003 als “Facemash” von Mark Zuckerberg erdacht, hatte einige Zeit mehr zur Entwicklung als das jüngere StudiVZ, welches erst 2005 gegründet wurde. Zusätzlich sind die meisten Funktionen bei StudiVZ schlicht und einfach von Facebook kopiert. Angeblich soll auf dem StudiVZ Server sogar ein Verzeichnis namens “facebook” gefunden worden sein. Dies zog 2008 eine Klage von Facebook nach sich, bei der StudiVZ vor Gericht in Stuttgart jedoch Recht bekam: “Als StudiVZ erstellt wurde, gab es noch keine deutschsprachige Version von Facebook” war die Begründung. Ein deutschsprachiges Facebook ist jedoch mittlerweile verfügbar.

Welches der beiden Netzwerke besser ist, ist schwer zu sagen. Das muss wohl jeder für sich selbst entscheiden. Facebook ist jedoch auch unter deutschen Usern am kommen, mittlerweile sind um die 4 Millionen deutsche Mitglieder registriert.

Nicht zu verachten ist auch die Präsenz von MySpace im deutschsprachigen Raum, wobei jedoch weltweit MySpace immer mehr Benutzer an Facebook verliert…

Hier die Links zu beiden Services:

FacebookStudiVZ

Read next: SimilarWeb Launches Three New Similar Features

Shh. Here's some distraction

Comments